Ringelblume

Die Ringelblume ist eine einjährige Pflanze die sehr schnell wächst und von Juni bis September in leuchtenden gelb und orange Tönen blüht. Die Blüten riechen streng würzig. An den Boden ist die Ringelblume sehr anspruchslos aber wenn sie zu wenig Sonne hat dann wird sie schnell von Mehltau befallen. Die Aussaat erfolgt an Ort und Stelle, wenn Samen ausfallen, dann vermehrt sich die Ringelblume fleißig von selbst.
Verwendet werden nur die Blüten.



Gesundheit:
Den Tee trinkt man bei Gallenblasenleiden, oder zum gurgeln bei Halsschmerzen. Ringelblumensalbe hilft bei Sonnenbrand und zur Wundheilung allgemein.

zur Übersicht