Vergissmeinnicht

Das Vergissmeinnicht mit seinen herrlichen blauen Blüten ist einjährig aber es säht sich selbst aus, kommt also jedes Jahr wieder, wenn man es nicht zuvor als vermeindliches Unkraut entfernt. Es wächst dann im Beet oder Rabatte jedes Jahr an einem anderen Platz.
An allzu schattigen und feuchten Plätzen sollte man es jedoch lieber entfernen oder umpflanzen, da es sehr stark zu Mehltau neigt und diesen dann noch auf andere empfindliche Pflanzen übertragen kann.




zur Übrsicht