Anthurie - Flamingoblume

Anthurien sind sehr schöne Topfpflanzen und eignen sich aber auch gut für den Schnitt. In der Vase können sie mehrere Wochen halten. Die Blüten glänzen und wirken wie lackiert.
Sie entstammen dem tropischen Urwald und benötigen dementsprechend Wärme, Feuchtigkeit und einen halbschattigen, aber hellen Platz. Eine Winterruhe braucht es nicht, sie sollten aber mindestens 18 Grad haben und bei trockener Heizungsluft kann man ab und zu mal ein bisschen sprühen.
Mischen Sie der Erde Torf zu, damit ein saures Klima entsteht. Der Wurzelballen muss immer feucht, aber nicht zu nass gehalten werden. Gedüngt wird eher selten und dann ganz wenig.
Die Vermehrung ist schwierig und gelingt nur in Gärtnereien, aber bei älteren Pflanzen kann der Wurzelstock geteilt werden.

Anthurien werden mittlerweile in vielen verschiedenen Größen und Farben gezüchtet.






zur Übrsicht