Glücksbambus Zimmerbambus

Den Zimmerbambus bekommt man oft als Glücksbringer zu kaufen. Die Stiele sind kurzgeschnitten und gebündelt oder auch einzeln und gedreht. Dieser Bambus auf dem Bild war auchmal so ein einzelner Stengel.
Als sich die ersten Wurzeln zeigten, habe ich den Bambus eingepflanzt und bald darauf hat er viele Seitentriebe hervorgebracht. Da er aber offenbar am Ansatz zu schwach war, sind diese mit der Zeit umgefallen. Darum hab ich alles noch einmal abgeschnitten an der Stelle wo die Stengel kräftiger wurden.
Wie sie auf dem Foto sehen können, geht es dem Bambus da im Wasser sehr gut. Er hat wieder reichlich Wurzeln getrieben und steht da schon mindestens ein Jahr ohne direktes Licht bei normaler Zimmertemperatur.

Selbstverständlich könnte man den Bambus auch wieder einpflanzen. Er ist wohl sehr robust und verträgt beides.






zur Übrsicht